Der unabhängige Möbel-Info-Online-Dienst
 // 
Info-Analyse-Hintergrund
Kontakt
E-Mail: info[a]moebelbiss.de Tel.: +49-89-38356350
Mobil: +49-171-8051040 whatsapp: +49-1577-5804004

Login Abonnenten

Kennwort vergessen?

Kurz und Knapp

Mit knappen Worten - wie üblich - verabschiedet der EMV-Verband neuerlich einen Mitarbeiter: Oliver Glinski, seit April vergangenen Jahres für den Aufbau der Hochwertschiene Stilkoncil verantwortlich, hat "einvernehmlich" das Haus verlassen, um sich "neuen Herausforderungen" zu stellen (19.9. 20).

Alexander Weiß, Manager für die Kollektionen Natura, Lebensart und Styles United, scheidet einvernehmlich beim EMV aus. Nachfolger wird Sebastian Schlüter, bislang Einkäufer für die Segmente Wohnen und Speisen (14.9. 20).

Die Polipol-Gruppe hat für ihren Neuerwerb Oschmann Comfortbetten per 1.10. Andreas Schwartz, 53, (vormals u.a. bei Diamona und Fey-Guter Schlaf) als Gebietsverkaufsleiter für Hessen, Ba-Wü, Saarland und Teile Bayerns engagiert (3.9. 20).

Der Einkaufsverband GfMTrend erwirtschaftete anno 2019 ein Umsatzplus von 5,1%, die Rückvergütung stieg um 9,2% und der Gewinn um 12,1%. Dies vermeldete GF Joachim Herrmann im Rahmen einer Ersatz-JHV, an der rund 20 Gesellschafter den Verband vertraten. Auch im "Coronajahr" 2020 legt GfMTrend offenbar zu: Bis Ende Juli gab es ein Plus beim Umsatz um 4,66%, wobei vor allem die Küchen zulegten - um satte 9% /31.8. 20).

Der Hochwert-Küchenbauer Poggenpohl geht planmäßig per 1.September 2020 aus der Insolvenz  an den strategischen Investor Jomoo Deutschland, Tochterunternehmen der chinesischen Jomoo-Group. Das Unternehmen konnte Ralf Marohn (53) als Geschäftsführer in der Nachfolge von Gernot Mang gewinnen. Marohn, Leiter der RWK & Kuhlmann Küchen GmbH aus Löhne, kennt sich seither bestens mit chinesischen Unternehmen aus. RWK ging nach der Pleite im Herbst 2014 an die chinesische Boloni Home Decor bzw. deren deutsche Tochter Tellmach GmbH (25.8.20).

Mit der Neubesetzung des Niederlassungsleiters am Standort Herford hat André Dorner, Geschäftsführer der Blum GmbH in Herford keine Eile. Ende September verlässt der aktuelle Amtsinhaber Jörg Böhler nach fast sechs Jahren den österreichischen Beschläge-Riesen Blum. Angedacht ist, dass zunächst das Team den Job Böhlers übernimmt (25.8.20).

Aus "privaten Gründen" wird Gisela Rehm, seit mehr als vier Jahren Leiterin Marketing und Küchenplanung beim Rödinghausener Küchenbauer Häcker im Frühjahr 2021 wieder zurück nach München wechseln (25.8.20).

Die IMM Cologne 2021 soll "mit hohem Sicherheitsstandard für alle Teilnehmer" vom 18.01. - 24.01.2021 stattfinden, hofft Matthias Pollmann, Geschäftsbereichsleiter Messemanagement der Koelnmesse, unterstützt von Claire Steinbrück als Director der internationalen Einrichtungsmesse. Aus Konsumentensicht sei "das Thema Wohnen als Gewinner aus der Krise", so die Mitteilung der Kölner Messemacher unter der Leitung von Makus Majerus, der es schafft, das Tabu-Wort Corona lediglich einmal zu erwähnen (25.8.20).

Hans Strothoff, Gründer und Vorstandsvorsitzender der MHK Group, Dreieich, ist gestern Abend nach langer schwerer Krankheit in seinem 70. Lebensjahr verstorben (12.8. 20).

Peter Wülfing, langjähriger Einkaufsleiter der Union GmbH, wechselt per 1. 9. 20 zum Einkaufsverband VME, Bielefeld, wo er sich als Co-GF neben GF Jens Westerwelle um den Bereich Einkauf kümmern soll (31.7. 20).

Die Polipol-Gruppe übernimmt nach Eröffnung des Insolventverfahrens sämtliche Vertriebs- und Vermarktungsrechte der Oschmann Comfortbetten GmbH. Im Paket erhalten ist auch der Erwerb der Living Furniture Europe im polnischen Sulecin mit ca. 150 Mitarbeitern. Das Oschmann-Führungsteam bleibt an Bord, die Verantwortung übernimmt Polipol-GF Marc Greve. Polipol steuert nach dem Zukauf auf einen Gesamtumsatz von annähernd 500 Mio Euro zu (29.7. 20).

Keine VME-Fachsortimentemesse in 2020: Gemeinsam haben die VME-Geschäftsführung und der Aufsichtsrat beschlossen, heuer auf die Durchführung der geplanten Fachsortimentsmesse vom 2. bis  3. September 2020 zu verzichten. Das hat der Bielefelder Einkaufsverband heute mitgeteilt (21.7.20).

Karl Sommermeyer, Jahrgang 1948, ist heute früh nach schwerer Krankheit verstorben. K.S. zählte zu den großen Persönlichkeiten der Branche. Einst bei Rolf Benz, dann in der Welle-Gruppe, avancierte er zu dem Trouble Shooter von Werner Welle in der Paderborner Welle Holding. Während seiner jahrzehntelangen Geschäftsführung bei Himolla entwickelte sich der bayerische Sitzmöbler vom Insolvenzkandidaten zum vorübergehend umsatzstärksten deutschen Polsterbetrieb (16.7. 20).

Bereits am 30. Juni hat der Insolvenzverwalter der Alno AG, Pfullendorf, Prof. Dr. Martin Hörmann, gegen drei ehemalige Mitglieder des Vorstands Klage erhoben. Beim Landgericht Hechingen wurde der Eingang der Klage bestätigt, Details hingegen wurden nicht genannt. Wegen des Verdachts der Insolvenzverschleppung und des Betruges gegen insgesamt zwölf Beschuldigte der Alno AG ermittelt die Staatsanwaltschaft Stuttgart seit Februar 2018 (14.7.20).

Weitere Kurzmeldungen finden Sie im Archiv unter: Kurz und Knapp

Der moebelbiss-spot über WhatsApp

  • Wollen Sie künftig über die aktuellsten Infos mit dem moebelbiss-spot per WhatsApp informiert werden?
  • Registrieren Sie sich mit Ihrem Mobiltelefon beim Messenger-Dienst WhatsApp. Der ist kostenlos und für alle relevanten Plattformen wie android, ios, windows mobile etc. im jeweiligen Store verfügbar
  • Nehmen Sie die Telefon- nummer 01577-580 40 04 in Ihre Kontaktliste auf und schicken Sie uns per Mail auf info@moebelbiss.de Ihren Namen und Ihre Mobil- nummer. Sie bekommen dann den moebelbiss-spot via WhatsApp auf Ihr Telefon.
  • Wenn Sie den Dienst nicht mehr wünschen, löschen Sie ganz einfach die Telefon- nummer 01577-580 40 04 aus Ihrer Kontaktliste